bewegtespeisen

Bewegte Speisen | bio- und klimazertifiziertes Catering

bewegte speisen auf der Günen Wochebewegte speisen ist Bioland Gastro- nomiepartner, das heißt, gekocht wird mit Bio-Zutaten – wo immer möglich in regionaler Bioland-Qualität unter Berücksichtigung der saisonalen Produkte. Außerdem ist bewegte speisen seit April 2008 klimazertifiziert. Ein anerkanntes Zertifizierungs-unternehmen, die Firma ABCERT, bilanziert den CO2-Ausstoß des gesamten Betriebs. Es ist das Ziel der Klima-Bilanz und der Klima-Zertifizierung, bei der Arbeit den CO2-Ausstoß gezielt und kontinuierlich zu reduzieren. Die Klimabilanzierung ist ein Prozess – oberstes Ziel: Den CO2-Ausstoß verringern. Auf diesem Weg versucht bewegte speisen außerdem seine Treibhausgas-Emissionen auszugleichen. bewegte speisen beteiligt sich finanziell an Projekten alternativer Energiegewinnung. Ein Ausgleich für die durch das Catering des Bundesparteitages Bündnis 90/DIE GRÜNEN im Jahr 2009 entstandenen 25 Tonnen CO2-Äquivalente erfolgte zum Beispiel in einem Waldschutzprojekt im Samboko-Ituri Regenwald, Demokratische Republik Kongo.

Mit der Klima-Zertifizierung von bewegte speisen soll natürlich auch ein Signal gesetzt werden für ein Klima-Bewusstsein jeder und jedes Einzelnen – auch beim guten Essen!