Konzept Schulgastronomie

Bio- und klimazertifizierte Schulgastronomie

Die erste bio- und klimazertifizierte Schulkantine wurde unter gleicher Regie betrieben. Fünf Jahre lief der Betrieb der Mensa an einem Berliner Oberstufenzentrum als Bioland Partner Betrieb. Aus vorwiegend regionalen biologischen Produkten gab es für Schüler und Lehrer preisgünstige Mensaverpflegung.

Ab Januar 2014 wird gemeinsam mit dem IfaS – Umwelt Campus Birkenfeld – ein Großküchenprojekt in Kooperation betrieben.